Paarungsschleifen, Rundschleifen, Passgenauigkeit, CNC-Rundschleifen

Paarungsschleifen

Auch bei diesem Verfahren sind langjähriges Know-how und ein hochmoderner Maschinenpark von entscheidender Bedeutung. Zwei Werkstücke werden gemeinsam in den Prozess geschickt. Dabei wird das fertig bearbeitete Werkstück 1 hochpräzise vermessen und parallel dazu das zu bearbeitende Werkstück 2 nach vorgegebenen Toleranzwerten geschliffen, also passgenau mit Werkstück 1 «gepaart». Das Verfahren kommt unter anderem bei der Herstellung von Einspritzdüsen oder Hydraulikventilen zum Einsatz.

Copyright 2017 © Huggler AG